Theater für die Kleinen am 16.12.2016

Theater für die Kleinen am 16.12.2016

Der „frohe Frosch“ war zu Besuch in der Kita und bescherte den kleineren Kindern dank des Zuschusses vom Förderverein ein weihnachtliches interaktives Figurentheater. Fabian ist ein Schneefrosch. Dieses Jahr feiert er Weihnachten wohl allein. Sein Zwillingsbruder Fred
ist verreist. Beim Schmücken des Weihnachtsbaumes denkt er über Sinn und Unsinn von Wünschen nach. Plötzlich
hilft ihm jemand aus heiterem Himmel beim Schmücken des Weihnachtsbaumes. Wird Fabian noch froh?

FiguentheaterFroher Frosch

Flöhe im Kiez am 10.09.2016

floehe_im_kiez2016

Am Samstag, 10. September findet in Potsdam-West wieder „Flöhe im Kiez“ statt. Bei dem etwas anderen Flohmarkt, werden einfach Tische vor die Häuser gestellt und hauptsächlich Kindersachen verkauft.

Der Förderverein wird sich auch mit einem Stand vor der Kita positionieren. Um das Angebot für potentielle Käufer|innen attraktiv zu machen, würden wir uns freuen, wenn sich viele Eltern finden, die auch Sachen verkaufen wollen und einen eigenen Stand  neben unserem aufbauen.

Hier nochmal die Eckdaten:

Was:      Flohmarkt „Flöhe im Kiez“

Wann:   Samstag, 10. September 2016 von 12.00 bis ca. 16:00 Uhr

Wo:        vor der Kita Wasserläufer

Wir freuen uns auf euch als Verkäufer|innen und natürlich auch als Käufer|innen!

3. Mitgliederversammlung am 27.06.2016

Am 27. Juni fand unsere dritte Mitgliederversammlung statt. Zwölf Mitglieder des Fördervereins inklusive der Kitaleitung trafen sich wieder in der Kita und sprachen über den Tätigkeits- und Kassenbericht 2015 sowie alle weiteren Ideen.

Der Vorstand wurde einstimmig entlastet. Darüber hinaus verabschiedeten wir Karina Börner, unsere stellvertretende Vorstandsvorsitzende, und wählten Grit Hildebrandt als ihre Nachfolgerin.

Hier finden sie die beiden Berichte zum Nachlesen und hier das Protokoll.

 

 

 

 

Oma & Opa Tag am 26.05.2016

Oma & Opa Tag am 26.05.2016

FV Stand am Oma und Opa Tag 26.05.2016Am Donnerstag, 26. Mai 2016, lud die Kita zu einem Nachmittag für die Kinder und ihre Omas und Opas ein. Der Wetterengel war uns entgegen der Vorhersagen wohl gestimmt und so konnten circa 60 Großeltern ihren Enkeln bei einem kleinen Programm zuschauen, die verschiedenen Bastelstationen besuchen und leckeren Kuchen genießen.

FV Stand am Oma und Opa Tag 26.05.2016

Wir waren mit dem Förderverein ebenfalls vertreten und haben über unsere Ziele und Aktionen informiert. Dabei konnten wir uns über zahlreiche Spenden freuen.

Vielen Dank an Karina und Grit für die Standbetreuung!

Thematischer Elternabend „Der Schutz unserer Kinder vor Gewalt braucht kompetente Erwachsene“ am 10.05.2016

Allein kann sich ein kleines oder auch größeres Kind nicht ausreichend schützen. Es benötigt aufmerksame, dem Kind gegenüber feinfühlige und respektvolle Erwachsene, die ihm nicht zumuten, sich in Gefahren allein schützen zu sollen. „Wehr dich!“ reicht nicht, wenn das Kind nicht lernt, wie das effektiv und fair gehen kann.

Diesem spannenden Thema widmeten wir uns auf unserem nächsten thematischen Elternabend am 10.Mai 2016. Dazu eingeladen hatten wir Herrn Müller vom Stibb e.V., dem Träger der Jugendhilfe in Brandenburg im Bereich des präventiven und intervenierenden Kinderschutzes, der Erziehungs- und Familienberatung, der Opferhilfe, der offenen Kinder- und Jugendarbeit und in der Multiplikatorenarbeit und fachlichen Begleitung.

15 Eltern aus der Kita erlebten einen sehr offenen, diskussionsreichen, oft nachdenklich machenden Abend, der vielen die Augen öffnete, viele Fragen beantwortete aber auch zeigte, wie wichtig es ist, dieses Thema aktiv in Kitas zu verfolgen und die Augen immer offen zu halten.

Wir bedanken uns bei allen Eltern für die aktive Teilnahme und natürlich bei Herrn Müller für seine vielen Informationen.

Die Kita selbst wird das Thema aktiv weitererfolgen auf der Fortbildung und Kinderschutztagung im September 2016.

Sommerflohmarkt am 04. Juni 2016

Sommerflohmarkt am 04. Juni 2016

2016-06-04_Flohmarkt

Am 4. Juni 2016 findet in unserer Kita von 14-17 Uhr der Sommerflohmarkt statt.

Der schöne Innenhof der Kita mit Spielmöglichkeiten bietet einen idealen Rahmen dafür. Für Kaffee, Getränke, Kuchen sowie herzhafte Köstlichkeiten ist gesorgt.

Wir freuen uns über zahlreiche Anmeldungen bis 3.6.2016 unter fv.kita.wasserlaeufer@gmail.com. Die Standmiete beträgt 4 Euro plus selbstgemachten Kuchen. Für Verkäufer beginnt der Aufbau ab 13 Uhr, Standtische müssen mitgebracht werden.

Der Erlös aus den verkauften Getränken und Speisen bzw. aus der Standmiete des Flohmarktes ist für gemeinnützige Zwecke zugunsten der Kinder in der Kita Wasserläufer bestimmt.

Parallel findet unser erstes Fußballturnier der Kinder unserer Kita statt, so dass wir mit vielen Gästen und viel Spaß rechnen.

Fußball-Europameisterschaft der Kita Wasserläufer am 04. Juni 2016

Fußball-Europameisterschaft der Kita Wasserläufer am 04. Juni 2016

fußball2Am 4. Juni ab 14:30 Uhr wird die erste Europameisterschaft der Kita Wasserläufer angepfiffen und das ist toll. Schon Jürgen Klinsmann hat dazu gesagt: „Das sind Gefühle, wo man schwer beschreiben kann.“

Wir freuen uns über zahlreiche Anmeldungen aller Mädchen und Jungen der Kita Wasserläufer.

Auch für weitere Familienmitglieder wird es Angebote geben, wie beispielsweise Kicker und Tischtennis und einen Flohmarkt.

Anmeldeschluss ist der 30. April 2016.
Die Anmeldung klappt, indem Sie ihr Kind in die Anmeldeliste im Foyer der Kita eintragen.

Die Mannschaften werden dann durch die Organisatoren nach Alter zusammengestellt.mannschaft2
Die Teams bestehen aus 3 Feldspielern. Gespielt wird ohne Torwart. Alle Spiele finden auf dem Fußballfeld im Hof statt. Die Teams spielen innerhalb von Gruppen, jeder gegen jeden. Eine Finalrunde wird nicht ausgespielt, sodass jedes Kind und jede Mannschaft Sieger sein kann. Der Spaß steht im Vordergrund. Jedes teilnehmende Kind erhält eine Auszeichnung und einen Preis bei der abschließenden Siegerehrung.

Wir freuen uns sehr, dass uns die Runde Fußballschule, die ja schon eine Fußball AG in der Kita anbietet, bei diesem ersten Fußballturnier unterstützt.

Transparente Zivilgesellschaft

Wir verpflichten uns zu Transparenz!

Wer für das Gemeinwohl tätig wird, sollte der Gemeinschaft sagen:
Was die Organisation tut, woher die Mittel stammen, wie sie verwendet werden und wer die Entscheidungsträger sind.

Deshalb haben wir die Selbstverpflichtung der Initiative Transparente Zivilgesellschaft unterschrieben und legen alle Informationen zu unserem Förderverein offen. Sie finden alle Informationen hier auf unsere Internetseite.Transparente Zivilgesellschaft

Puppenspielerin zu Gast bei den Krippenkindern am 16.12.2015

Sandy Schwermer ist Puppenspielerin, darstellende Künstlerin und Regisseurin. Mit ihrem Esel Emil, einem Hausesel aus der Uckermark, kam sie kurz vor Weihnachten zu Besuch in die Kita Wasserläufer. Emil, zuerst noch ganz verschlafen, freute sich sehr über den Besuch der 2- und 3-Jährigen und konnte es kaum noch erwarten, bis endlich Weihnachten ist. Um die Zeit zu verkürzen, wurde mit den Kindern der Weihnachtsbaum geschmückt, Lichter angezündet und gegessen – Möhren, wie es sich für einen Esel gehört… Und schließlich freute sich Emil noch über den anstehenden Besuch seiner Freundin, der Barockeselin Emily.

Es war ein tolles Erlebnis für Kinder und Erzieherinnen und alle hatten viel Spaß. Ein großer Dank an Sandy!

www.puppenphilharmonie.de

http://getintoplay.com/

5. Flohmarkt am 19.09.2015

5. Flohmarkt am 19.09.2015

Am 19.09.2015 veranstalteten wir unseren 5. Flohmarkt. Wir hatten Glück mit dem Wetter und begrüßten viele Verkäufer und Besucher in unserem schönen Kita-Garten. Auch fand gleichzeitig wieder eine Hausbegehung für interessierte Eltern statt, die viele neue Familien zu uns lockte.

Wir danken allen fleißigen Helfern beim Aufbau, Buffetbetreuung und Abbau sowie den Familien, die Kleidung spendeten zum Verkauf im Namen des Fördervereins und den vielen Bäcker und Bäckerinnen, die den leckeren Kuchen spendeten.

Über den Verkauf des Kuchens sowie der gespendeten Kinderkleidung konnten wir für den Förderverein Einnahmen von 311,- Euro verzeichnen, die nun wieder in Anschaffungen für die Kita fließen.